Jagdtraining

Dalmatiner haben einen starken Jagdinstinkt und sind ein ausgezeichneter Vernichter von Ratten und Ungeziefer. Im Sport wurden sie als Vogelhunde, Wanderhunde, Retriever oder in Rudeln für die Wildschwein- oder Hirschjagd eingesetzt.
In der Tschechischen Republik werden sie am häufigsten als Wanderhunde verwendet.

Amundzeen Rose de Gaurt dalmatian stud dog

Jagdtraining bei Arnold. Am Ende der Blutspur gab es Hirschhaut und einige leckere Leckereien als Belohnung dafür, dass der Hund bis dahin schnüffelte. Es war wirklich gut, er liebt es!

.

Gehorsam

Mit Dalmatians angenehmem Temperament und leicht zu trainierendem Verhalten können sie in verschiedenen Hundesportarten eingesetzt werden. Einer von ihnen kann Gehorsam sein. Jedes Training muss Spaß machen, nicht so lange, mit Spielzeug oder Essen oder sozialer Interaktion als Belohnung.

Hundetanzen

Beginnt im Jahr 2000 in Großbritannien, als der erste Dogdancing Club gegründet wurde, Paws n Music Association! Dogdancing ist eine Mischung aus Gehorsam, Tricks, Tanz, Musik, Rhytmus und Kreativität. Hund und sein Hundeführer sollten sich im Rhythmus des Liedes bewegen, sie können passende Bewegungen, verschiedene Posen, Drehungen, Sprünge ausführen ...

Amundzeen Rose de Gaurt dalmatian stud dog

Bikejoring

Mit der Liebe des Dalmatiners zur Natur, Abenteuer, Bewegung und der Tatsache, dass er ein Unternehmen für seinen Menschen ist, ist Bikejoring eine der besten Sportarten für ihn. Es ist das Beste, wenn man sieht, wie ein Hund neben dem Fahrrad läuft oder mit Leidenschaft und Glück am Fahrrad mit Gurt und Bungee-Leine zieht. Schließlich liegt es in seinen Genen, zu wissen, was zu tun ist. In der Vergangenheit wurde jahrelang trainiert und ausgewählt.